Running in circles

ein „Engpass“ für Viele, sich so kraftlos zu fühlen, wie im Moment vor der Geburt, wenn alles enger wurde und die Veränderung unvorstellbar.

Und dann ist es egal, ob es Wut oder Liebe wird, die dich befreit, wenn du raus gehst … die „Anständigkeit“ der Angst in dieser Gesellschaft ist die größte Lähmung, die uns die Nazis hinterlassen haben. Und diffuse Angst wird sozial vererbt ….

Die Angst und die Scham waren die wichtigsten Mittel, mit denen die Nazis regierten, und sie konnten auf den alten kaiserlichen Militarismus bauen: Gehorsam, Strafen … Strafen bis zum Exzess, Todesstrafe und Geiseln unter den WiderstandskämpferInnen.

Der massivste widerstand in Griechenland wird heute noch verschwiegen: „UNSER“ Verhältnis zu Griechenland ist nach endlosem Ausplündern immer noch die Verweigerung der Anerkennung dieser Verbrechen und einer akzeptablen Wieder-Gut-Machung. Wie bei den Herero …

Das Leben in einer Sackgasse mag sicher auch in meiner persönlichen Verantwortung liegen. Ich war stets unfähig. Es gab kein herausragendes Talent. Keine Disziplin. Kein enormes Interesse in Irgendetwas. Die Gewöhnlichkeit erstickte mich und war zugleich die größte Konstante. Das ist nicht dramatisch. Durchschnittlich zu sein bedeutet vornehmlich auch gesund zu sein. Man kann unerkannt in der Masse mitschwimmen und den geringsten Widerstand suchen.

Vielleicht ist die Frustration darüber kein erfülltes Leben zu führen, vornehmlich in der eigenen Unfähigkeit zu finden, dass man es nicht vermochte, dem Leben etwas abzugewinnen. Diese Gleichgültigkeit gegenüber allem und jedem war immer da. Und die legte sich nur kurzfristig beiseite, wenn die Gesellschaft mit irgendetwas drohte. Wahrscheinlich hätte irgendwann an einem bestimmten Wegpunkt im Leben nur ein einziges Detail geändert gehört und alles wäre ideal verlaufen.

Allergisch zu sein gegen sich selbst und das Leben insgesamt hat nur Nachteile. Man kann nicht zurück und…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.004 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s